12. November 2013

Beschäftigt, beschäftigt....

Ach herrje! Schon wieder langes Schweigen hier in der patenten Welt, aber mich gibt es noch :)

Ich hab in den letzten Monaten an meiner Bachelorarbeit geschrieben (diese ganzen Flüche und Kämpfe mit dem inneren Schweinehund...) und ich bin seit knapp drei Wochen fertig! Endlich geschafft. Jetzt steht nur noch die Verteidigung an und dann bin ich eine echte Bachelorette.

Nach dem Bachelorstress und dem vielen Zuhausesitzen will ich wieder rausgehen und das Herbstwetter genießen, und was bietet sich da mehr an als ein sonntäglicher Trödelmarktbesuch? Letzten Sonntag schnappte ich mir meinen Liebsten und ging mit ihm zum Boxhagener Platz, obwohl das Wetter wenig einladend aussah (Und ich darf verkünden, der Winter kommt! Erste kalte Hände trotz Handschuhe.). Der Flohmarkt war wie immer gut besucht und es wurde sogar schon Glühwein verkauft. Wir haben trotzdem tapfer durchgehalten und es wurde reichlich belohnt! Ich habe eine wunderschöne Tortenplatte gekauft und mein liebster Frank hat einen Game Boy Color und zwei Spiele preiwert geschoßen. Er ist nun fleißiger und überglücklicher Pokémontrainer. 
 
 
 
Mein erster Tortenteller! Ich freu mich schon ihn das erste Mal zu benutzen.

Zur Feier der Bachelorabgabe hab ich von den Eltern meines Liebstens zwei kleine Schälchen geschenkt bekommen. Ich habe mich riesig darüber gefreut, denn sie sind nicht nur wunderschön, sondern sie stammen auch aus einem Laden, den ich bei einem Besuch in Franks Heimatstadt, entdeckt habe. So ein Krimskramladen in dem eine Frau alles anfassen und die Hälfte kaufen möchte :) Der Laden heißt "Villa Stockholm" und ich musste schon beim ersten Besuch eine Auflaufform kaufen. Die Schälchen passen perfekt zur Form! Vielen lieben Dank nochmal für dieses tolle Geschenk!


Wie man sieht, steh ich auf Pünktchen... Stuhlkissen, Schale, Auflaufform.


Ich mag diese Farbkombination sehr. Rot und Türkis. Vielleicht wird meine nächste Küche doch nicht orange.